Apel-Reisen Touristik GmbH

Niester Str. 23
D-37213 Witzenhausen

Tel.: 0 55 42 - 71 777
Fax: 0 55 42 - 71 384

bus@apelreisen.de

ab 397,00 EUR

Erlebnisse in Wien und um den Wienerwald

Kaiser – Kuchen – Klöster
  Termin:  
8. - 11. Juni 2021

Urlaub in Österreich

Wien, die Stadt „an der schönen blauen Donau“, der vielzitierte Spruch war einst auf die Alte Donau gemünzt, verzeichnet einen zu keiner Jahreszeit abreißenden Besucherstrom aus aller Welt. Nicht zuletzt sind es die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die zahlreichen Ereignisse und Veranstaltungen, die Wien zu einem der meistbesuchten Touristenziele haben werden lassen. Dem kosmopolitischen, zugleich aber auch nostalgisch anmutenden Flair dieser Weltstadt kann man sich ebenso wenig verschließen wie der Eleganz der Wienerin.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Genießen Sie heute die Anreise entlang der Donau, die sich malerisch durch eine beeindruckende Landschaft voller Weinberge und schmucken Dörfer, die Zeugen des Mittelalters waren, schlängelt.

2. Tag: Wiener Gemütlichkeit mit Reiseleitung

Lernen Sie zunächst Wien bei einer Stadtbesichtigung kennen. Sehen Sie u.a. den gotischen Stephansdom, die Oper, das  Parlament, das Rathaus und die mächtige Hofburg. Anschließend Weiterfahrt nach Schloss Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserin Sisi. Sie können einen Blick in die Schauräume des Schlossen und in die kostbar ausgestatteten Salons des Schlosses werfen.

3. Tag: Burgenland-Neusiedler See und Baden

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung zu einer Rundfahrt durch das Burgenland. Das Burgenland ist das östlichste der österreichischen Bundesländer und gliedert sich in zwei gänzlich unterschiedliche Landschaften: Im östlichen Teil dehnen sich die weiten Tiefebenen der Puszta aus, die sich jenseits der Grenze in Ungarn bis zu den Karpaten hinzieht, hier liegt auch Europas einziger Steppensee, der Neusiedlersee. Der Süden des Burgenlandes ist ein waldreiches, zu den östlichen Alpenausläufern gehörendes Mittelgebirge, wo sich zahlreiche Burgen erheben.Heute bestimmen Weideflächen, Obstkulturen und Weinbau das Landschaftsbild. Weiterfahrt an den Neusiedler See, der sich in zwei Dritteln auf österreichischem und zu einem Drittel auf ungarischem Staatsgebiet befindet. Seine Tier- und Pflanzenwelt ist einmalig in Europa. Ihre Fahrt geht weiter nach Baden bei Wien welcher ein Kurort im Südwesten der österreichischen Hauptstadt ist. Den Mittelpunkt des Hauptplatzes bildet die Dreifaltigkeitssäule. Die umliegenden Gassen sind für ihre Biedermeierbauten aus dem 19. Jahrhundert bekannt. Im grünen Kurpark befinden sich das Casino Baden, Denkmäler zu Ehren der Komponisten Beethoven und Mozart sowie Wanderwege zum Kalvarienberg.

4. Tag: Heimreise

Unterkunft / Hotel

Sie wohnen im familiengeführten **** Hotel Wienerwaldhof. Das ruhig gelegene Hotel am Rande von Wien (15 km) bietet zum einen rustikal-gemütliche Plätzchen im Restaurant Wienerwaldhof und zum anderen komfortable, charmant eingerichtete Zimmer mit modernster Ausstattung (Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Radio, Fernseher und gemütlicher Leseecke). Entspannen Sie im großzügig angelegten Wellnessbereich – in der Wohlfühloase.

Katalogseiten als PDF

Leistungen

  • Fahrt im Komfortbus
  • 3 x Übernachtung – Zimmer DU/WC
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 3 x 4-Gang-Abendessen
  • 1 x Ganztägige Stadtführung Wien mit Reiseleitung
  • 1 x Besichtigung Schloss Schönbrunn
  • 1 x Rundfahrt Burgenland, Neusiedler See und Baden mit Reiseleitung

Termine & Preise

8. - 11. Juni 2021:
Reisepreis p.P. im DZ:404,00 EUR
Sparpreis p.P. im DZ bis 01.03.21:397,00 EUR

Zu- & Abschläge

Einzelzimmerzuschlag:40,00 EUR

Zuschläge

Einzelzimmerzuschlag:€ 40

Hinweise

Weitere Eintritte nicht enthalten

Evtl. anfallende Kurtaxe ist von jedem Gast vor Ort zu entrichten